Am 18. September war es wieder soweit. Nach einem Jahr CoronaPause konnte das beliebte WhiskyTurnier stattfinden. Nach einer 9-Loch Runde gab es für alle 27 Teilnehmer zur Stärkung eine deftige Suppe und eine große Käseplatte. Danke an Ute, Kathi und Wolfgang für das Sponsering. Nach dem Essen begann das ersehnte Tasting. Kay moderierte, wie gewohnt, mit launigen Worten durch die Veranstaltung. Traditionell wurde danach zum Putt- und ChipWettwerb auf das Übungsgrün geladen. Putten in einen Flaschenkarton, chippen in ein leeres, halbhohes Whiskyfass. Zusätzliche Herausforderung dabei war die -nur durch Handytaschenlampen- ausgeleuchtete Fläche.


Zum Abschluss der Veranstaltung wurden die zumeist noch halbvollen Tastingflaschen versteigert. Immer wieder eine Mordsgaudi! Der Erlös wird dieses Jahr für den Kauf des dritten und letzten TerrassenInfarotStrahlers genutzt. Schön, dass ihr da wart!

Die Gewinner dieser Veranstaltung:

Damen, Brutto: Gabriele Weidlich (8 Pkt)
Herren, Brutto: Jochen Scheide (14 Pkt)
   
Damen, Netto: Gabriele Weidlich (20 Pkt)
Herren, Netto: Julian Neumann (21 Pkt)
   
 Damen, Longest Drive: Cornelia Decker (Gast, GC Glinde) 
 Herren, Longest Drive: Torsten Reimann
   
Der Preis für den Putt- und Chipwettbewerb ging an Thomas Eichler.  

2021 WhiskyTurnier v1

 

Homepage-Design: C. Hanf / Hosting by Lobo-Soft Computer