Wie jeden Winter versuchen wir den Platz zu schonen, indem wir die Golfer bitten, das Bag zu tragen. Gleichzeitig wollen wir es Golfern mit körperlichen Einschränkungen ermöglichen, auch im Winter zu spielen. Wir bitten euch daher, selber einzuschätzen, ob ihr tragen könnt. Geht in euch und wenn ihr wirklich nicht tragen könnt, dann nehmt den Trolley und schiebt. Und wenn ihr so stark eingeschränkt seid, dass ihr auf euer E-Trolley angewiesen seid, dann benutzt das E-Trolley. Gleichzeitig bitten wir alle tragenden Golfer, zu tolerieren, dass es auch Golfer gibt, die schieben müssen.

  • E-Carts sind verboten.
  • Außerdem bitten wir darum, auf den Fairways aufzuteen und Divots zurückzulegen damit wir uns im Frühjahr auf einen gepflegten Platz freuen können.“ Winter-Tees (Gummihütchen) gibt es in der Geschäftsstelle zu kaufen; ihr könnt auch eine kleine Matte verwenden.
  • Platzregel - Besserlegen (Winterregel): Wegen erschwerter Spielbedingungen ist „Besserlegen“ auf kurz gemähter Fläche gestattet. Liegt der Ball des Spielers auf einem Teil des Geländes das auf Fairwayhöhe oder niedriger geschnitten ist darf der Spieler einmal straflose Erleichterung in Anspruch nehmen, indem er den ursprünglichen Ball oder einen anderen Ball in den folgendem Erleichterungsbereich hinlegt und ihn daraus spielt.
  • Es sind die Wintergrüns anzuspielen.
  • Bälle, die versehentlich auf den Sommergrüns zur Ruhe kommen dürfen auf keinen Fall von dort gespielt werden. Es muss straflose Erleichterung in Anspruch genommen werden.


GCR Betriebsgesellschaft und Spielleitung Golfclub Reinfeld

Dezember 2019

Homepage-Design: C. Hanf / Hosting by Lobo-Soft Computer