AK 50 Herren ist Meister der Klasse D1

Mit einem deutlichen Vorsprung von 132 Schlägen auf den Zweitplatzierten GP Krogaspe ist nach 5 Spieltagen die AK 50 Herren des GC Reinfeld in ihrer Klasse D1 Erster geworden und steigt somit zur Saison 202 in die C-Klasse auf.

Bereits am ersten Spieltag setzten die Spieler mit 41 Schlägen Vorsprung eine deutliche „Duftmarke“. Da dieser erste Sieg aber auf dem Heimatplatz stattfand, konnte dieses Ergebnis noch nicht überbewertet werden. Und in Krogaspe wurde dann tatsächlich auch „nur“ der zweite Platz erzielt. Dort in Krogaspe kam deren Heimmannschaft auf 19 Schläge wieder ran. Doch am dritten Spieltag erwischen die Reinfelder Jungs einen Sahne-Tag und ließen den anderen Mannschaften aus Krogaspe, Segeberg, Lohersand und eben Waldshagen nicht den Hauch einer Chance. Ähnlich gut lief es dann auch in Lohersand und abschließend in Segeberg (Wensin).

Der Aufstieg war bereits letztes Jahr angepeilt, doch machten starke Travemünder, die dieses Jahr gleich durchmarschiert sind in die B-Klasse, einen Strich durch die Rechnung. Aber wenn die Mannschaft in der kommenden Saison wieder so geschlossen antreten wird, dann sollte der Verbleib in der C-Staffel durchaus realistisch sein.

Ergebnis AK 50 Herren

 

Siegerfoto MP 5 AK 50 Herren D1 GC Reinfeld


In dieser Saison haben in der AK 50 gespielt (in Klammern Anzahl Einsätze):
Bertram Spath (2), Claus Mönke (1), Jakob Mau (4), Jochen Scheide (5), Reinhardt Paetsch (5), Richard Sharp (4), Stefan Tamms (4), Thomas Eichler (1), Thomas Scharnofski (3) und Torsten Reimann (1)

Homepage-Design: C. Hanf / Hosting by Lobo-Soft Computer