Winter-Spielbetrieb

 

Die folgenden Regeln gelten, um den Platz zu schonen, damit wir im nächsten Frühjahr wieder auf schönen Grüns und Fairways spielen können:

  • E-Trolleys und E-Carts sind verboten.
  • Es wird dringend gebeten, die Bags zu tragen.
  •  Wer aus körperlichen Gründen nicht in der Lage ist zu tragen, soll ein leichtes Trolley verwenden.
  • Auf den Fairways wird vom Tee gespielt. Besorgt euch bitte rechtzeitig Winter-Tees (Gummihütchen gibt es in der Geschäftsstelle) oder führt eine kleine Matte mit, da bei starkem Frost die normalen Tees nicht in den Boden gehen.
  • Auf kurz gemähten Flächen dürfen Bälle aufgenommen und gereinigt werden.
  • Wintergrüns anspielen.
  • Bälle die versehentlich auf dem Sommergrün landen, keinesfalls von dort spielen, sondern auf kürzestem Wege herunterholen und straflos neben dem Sommergrün droppen.
  • Bei Frost bzw. Schnee werden Putts unter einer Putterlänge „geschenkt“ (nicht vergessen, einen Schlag für den geschenkten Putt zu zählen). Begründung: Das Grün ist dann zu holperig und das Putten wird zur Glückssache.

    Am 2. Dezember beginnt wieder die Winter-Liga. Wir freuen uns über alle Mitspieler. Einfach sonntags spontan bis 10:40 Uhr am Clubhaus erscheinen.
    Nach dem Spiel sitzen wir ab ca. 13 Uhr bei Kaffee und leckerer selbst-gebackener Torte zusammen. Die schönste Art seinen winterlichen Sonntag zu verbringen.

    Der Greenkeeper und die Platzwartin wünschen allen Mitgliedern eine schöne Winterzeit mit dem faszinierendsten Hobby der Welt.

Homepage-Design: C. Hanf / Hosting by Lobo-Soft Computer