Am Montagabend , 15.Februar, fand die Jahreshauptversammlung des Golfclub Reinfeld e.V. statt.

In der vollbesetzten Mensa der Imanuel-Kant-Schule wurde turnusmäßig ein neuer Vorstand gewählt. Mit 116 wahlberechtigten Mitgliedern war der Golfclub gut repräsentiert. Nach den Berichten des noch amtierenden Vorstandes, den gewohnt kritischen Sachfragen einzelner Mitglieder wurde der alte Vorstand auf Empfehlung des Kassenprüfers entlastet und es konnten sich die neuen Kandidaten jeweils kurz vorstellen.

Mit Andreas Rohweder wurde ein altbewährtes Gründungsmitglied des Goldclubs zum neuen Präsidenten gewählt,

für den Vizepräsidenten standen Bernd Rathje und Dietmar Schneider zur Wahl; hier konnte sich der bisherige Schatzmeister Bernd Rathje jedoch deutlich durchsetzen, dennoch auch Dank an Dietmar Schneider für seine Bereitschaft.

Als neuer Schatzmeister wurde Thomas Eichler ohne Gegenkandidat in den geschäftsführenden Vorstand gewählt.

In einer harmonischen Gesamtstimmung und nahezu einstimmig wurden im erweiterten Vorstand neu gewählt:

Thomas Scharnofski als Schriftführer,
Torsten Reimann       als Jugendwart,
Ute Gladigau              als Platzwart           und
"alter" neuer Spielführer: Christian Loose.

Besonderen Dank erntete Uschi Zimmermann, die nach vielen aktiven Jahren im Verein und Vorstand zuletzt als Vizepräsidentin auf eigenen Wunsch ausscheidet, für ihr unermüdliches Engagement im und für den Golfclub. Der Dank für Unterstützung des Vorstandes und die Arbeit in der Geschäftsstelle wurde aber auch Tanja und Nadja ausgesprochen und unserem Greenkeeper Marko, der unermüdlich im Einsatz ist und dafür Sorge trägt, dass die Golfanlage top gepflegt ist. Der neue Vorstand hat als Ziel den familienfreundlichen Charakter des Golfclubs  weiter voran zu treiben, ein stärkeres Engagement in der Jugendarbeit zu erreichen und durch einen gemeinsamen Weg von Betreibergesellschaft und Golfclub die Position des Clubs als „Golfanlage Reinfeld“ in der Region zu stärken.

Homepage-Design: C. Hanf / Hosting by Lobo-Soft Computer